Über mich

NameHeinz Dengel
geboren am12.Juni 1955 in Würzburg
Familienstand verheiratet seit 1979
KinderTochter und Sohn
erlernter BerufBankkaufmann
Hobbys Motorrad, Aquaristik, Genealogie und Computern
Fertigkeitenam Auto und Motorrad schrauben
LieblingsthemenMotorradtouren und Motorradrennsport

Mit der Droge Motorrad machte ich im Alter von Sechzehn Jahren Bekanntschaft. Da ich gerne mobil war, kaufte ich mir während meiner Ausbildung eine Kreidler Florett Super Baujahr 1963, die ich aber bald gegen eine neuere Hercules K 50 RS eintauschte. Mein letztes Moped war Honda Dax ST 50.

Am Freitag den 13. Februar 1976 lernte ich dann meine Frau kennen und wir heirateten im Juni 1979. Im gleichen Jahr kaufte ich mir eine Honda CX 500, auch „Güllepumpe“ genannt, mit der ich auch heute noch fahre. Im Jahr 2004 kaufte ich mir ein Zweitmotorrad und zwar eine Yamaha FJ 1200 Typ 3YA, mit der ich bis jetzt die meiste Freude am Motorradfahren hatte. Im Frühjahr 2015 erfüllte ich mir einen lange gehegten Wunsch, eine Yamaha FJR 1300.

Meine Familie möchte ich hier jedoch nicht vergessen, die auch in schweren Zeiten meines Lebens immer hinter mir stand und mir immer wieder auf die Beine half.

 Da ich beruflich viel mit EDV zu tun hatte kam ganz schnell das Hobby Computer dazu und der Spaß am Motorradfahren sorgte dafür eine Homepage zu planen, diese entstand dann im Oktober 2006.

Meine Philosophie zu meiner Familie.

„Wer will verachten mich und die Meinen,
mag nur betrachten sich und die Seinen.
Wer sich und die Seinen hat recht betrachtet,
wird mich und die Meinen wohl auch nicht verachten.“